russische frau sucht deutschen mann

Aktualisierungsdatum: 26.02.2021

Ob das gut gehen kann: Eine russische Frau sucht deutschen Mann? Was erwartet dich als Mann, wenn du und eine russische Frau ein Paar werden? Tatsache ist, dass deutsche Männer von Russinnen fasziniert sind. Dies liegt vor allem an deren Natürlichkeit und auch an ihrer Eleganz und ihrem traumhaften Körper. Zudem spielt auch der Charakter eine Rolle. Wo es vielleicht einige Reibereien geben könnte ist die Mentalität, die russische Frauen mitbringen. Doch auch damit kannst du klarkommen. Es gibt zwar kulturelle Unterschiede. Doch wenn eine russische Frau einen deutschen Mann sucht, dann weiß sie in der Regel auf was sie sich einlässt.

Aussehen und Stil der russischen Frauen – was ist so faszinieren?

Frauen aus Russland, die einen deutschen Mann suchen, haben recht gute Karten. Denn statt einem kantigen Gesicht wie deutsche Frauen haben russische Frauen rundliche und eher weiche Gesichtszüge. Die Nase ist eher klein und das Kinn ist abgeflacht. Im weiteren Vergleich zu deutschen Frauen, die oftmals mit ihrer Figur zu kämpfen haben, sind die meisten Russinnen sehr schlank und groß und sehr kurvig. Um richtig aufzufallen – vor allem der Männerwelt – wählen Russinnen gerne eine auffällige Figur. Deutsche Frauen indes möchten da eher dem Durchschnitt entsprechen und wählen eine eher unscheinbare Frisur. Ihre Natürlichkeit unterstreichen russische Frauen mit einem dezenten, aber teils auch knalligeren Make-up. High-Heels und enge Kleider tragen Russinnen dabei bevorzugt. Wenn es eine Jeans ist, die ihre Beine bedeckt, dann ist es eine enge Jeans. Das heißt, Russinnen betonen stets ihre Weiblichkeit und setzen auf ihre femininen Reize. Russische Frauen haben dabei keine Angst zu weiblich zu wirken und sich in der Öffentlichkeit auch nur wenig bekleidet zu zeigen.

Charakter und Mentalität

Russische Frauen drängen sich meist nicht gerne in den Vordergrund. Sie gehen immer hinter ihrem Mann, auch wenn die Beziehung gleichberechtigt ist. Russinnen wollen vor allem eine gute Partnerin und Mutter sein und sind sehr selbstbewusst – egal in welcher Lebenssituation sie sich befinden. Auch wenn einige Russinnen von ihrem Auftreten her etwas kantig und hart wirken, grundsätzlich sind sie warmherzig, emanzipiert und dennoch tolerant. Eine Geliebte neben sich werden sie dennoch nicht akzeptieren. Russinnen reagieren sehr schnell sehr eifersüchtig. Die Familie hat einen großen Stellenwert in Russland. Das wird den Russinnen mit in die Wiege gelegt. Für ihre Familie bringen Russinnen viele Opfer. Russische Frauen sind zudem sehr offen und sagen, was ihnen nicht passt und sie sind auch sehr sensibel. Aufgrund der recht guten Bildungschancen in Russland im Vergleich zu anderen osteuropäischen Ländern, können viele russische Frauen einen Hochschulabschluss vorweisen, sind also sehr gebildet. Dennoch ist es für Russinnen wahrhaft eine Ehre ein Kind zur Welt zu bringen und Mutter sein zu dürfen. Diese Haltung ist sicherlich etwas, was du bei so mancher deutschen Frau vermisst, die nur ihre Karriere im Kopf hat.

Was wird von dir erwartet?

Russische Frauen möchten gerne einen liebevollen Partner an ihrer Seite. Sie möchten aber nicht nur gesagt bekommen, dass sie geliebt werden. Sie möchten auch umgarnt werden und Komplimente bekommen. Russischen Frauen ist das Aussehen der Männer eher unwichtig, vielmehr zählen für sie die inneren Werte. Charakterstärken, die russische Frauen bei einem Mann suchen sind Treue, Offenheit, Respekt und Ehrlichkeit. Russinnen wünschen sich einen Mann, an dessen Schulter sie sich anlehnen können und der sie auch unterstützt und zu seinen Versprechen steht. Du als Mann solltest respektieren, dass die Frau eigene Ziele und Ideale hat und diese auch verfolgt. Sie wird dich im Gegenzug bei deinen Vorhaben und Zielen auch unterstützen. Dies ist die Grundlage für ein harmonisches Familienleben. Neben dem Geburtstag und dem Hochzeitstag sowie dem Valentinstag ist der 8. März für eine russische Frau ein wichtiger Tag. An diesem Tag ist internationaler Frauentag und war schon immer nach dem Ersten Weltkrieg zunächst in der UDSSR und später im heutigen Russland ein Feiertag. Selbst im Ausland verzichten Russinnen nicht auf diesen Feiertag. Von ihrem Partner erwartet die Russin daher, dass er ihr an diesem Tag zumindest einen Blumenstrauß schenkt.

Für ein erstes Date mit einer Russin, die du über die Partnervermittlung kennengelernt hast, solltest du dir auch einige Dingen merken: Schüttle der Dame zur Begrüßung nicht die Hand. Händeschütteln, das machen in Russland nur Männer untereinander. Frage die Dame auch nicht direkt nach ihrem Alter, wobei du das vermutlich schon über die Daten erfahren hast, die sie bei der Partnervermittlung angegeben hat. Doch auch Fragen mit Bezug auf das Alter kommen bei der Russin nicht so gut an. Darüber hinaus spricht man grundsätzlich nicht über persönliche gesundheitliche Probleme, vor allem wenn es um Zähne, Magen oder Verdauung geht in Anwesenheit einer russischen Frau.