Irische Frauen kennenlernen

Aktualisierungsdatum: 18.11.2020

Du bist von der „Grünen Insel“ Irland fasziniert, hast dort schon Urlaube verbracht? Die Mentalität der Iren ist einzigartig. Die Menschen dort sind nicht an Luxus gewöhnt. Die meisten Iren leben in einfachen Verhältnissen, kennen auch in der jüngeren Generation nur selten puren Luxus. Das einfache Leben auf dem Land, in einer eher kargen und vor allem windigen und weniger fruchtbaren Umgebung und hoch im Norden von Europa gelegen, prägt das Leben der meisten irischen Frauen bis heute. Hinzu kommt der starke Glaube an Gott. Irland ist ein katholisch geprägtes Land. Das solltest du natürlich auch wissen, wenn du irische Frauen kennenlernen möchtest. Es ist nicht so, dass du es bei irischen Frauen deshalb besonders schwer hast. Allerdings musst du einige Voraussetzungen mitbringen, damit eine Liebschaft oder gar eine Ehe mit einer irischen Frau Bestand hat. In unserem Test hat sich InternationalCupid als bester Anbieter herausgestellt um Frauen aus Irland kennenzulernen.

 

Aussehen und Stil

Beeinfluss durch die in Irland seit vielen Jahrhunderte lange herrschende Armut der Menschen, leben die irischen Frauen nicht nur bescheiden. Irische Frauen kleiden sich auch sehr bescheiden und vor allem funktional. Wegen des durchwachsenen Wetters in Irland kleiden sich irische Frauen überwiegend nach dem Zwiebelprinzip. Das heißt, die Kleidung ist sehr funktional und alltagstauglich und vor allem gemütlich und weniger farbenfroh, eher herbstlich. Tradition spielt hier natürlich auch eine Rolle beim Modestil. Wenn du dich davon nicht abschrecken lässt, dann wandere mit deinem Blick einfach ein bisschen höher in Richtung Gesicht und Haare. Dann wirst du die – man kann schon sagen landestypischen Merkmale einer Irin erkennen: Sommersprossen im Gesicht und blaue Augen und natürlich rote Haare. Dabei sind nicht alle Frauen in Irland rothaarig. Wenn du brünett bevorzugst, wirst du unter irischen Frauen auch fündig.

Charakter und Mentalität

Die Frauen aus Irland gelten allgemein als freundlich und auch als humorvoll. Irische Frauen sind zudem sehr hilfsbereit und sehr gesellig. Sie tanzen gerne und lieben die Natur. Dennoch erwarten die irischen Frauen, dass sie von dir als moderne Europäerinnen behandelt werden. Irische Frauen sind dabei stets bemüht niemanden zu beleidigen, sind aber alles andere als oberflächlich, wie das allgemeine Klischee besagen. Wie auch die Männer sind Frauen gegenüber Fremden, die in ihr Land kommen oder sie kennenlernen möchten, sehr aufgeschlossen und gelten als gastfreundlich. Irische Frauen strahlen dabei eine gewisse Entspanntheit aus. Ihr Verhalten ist auch nicht formell, sondern kommen fast schon kumpelhaft auf einen Fremden zu. Die Familie liegt den Irinnen sehr stark am Herzen. Zeit mit der Familie und Freunden verbringen hat eine hohe Priorität für die irischen Frauen. Eine große Rolle spielt für die irischen Frauen auch die Religion. Es ist zwar nicht erforderlich, dass du unbedingt katholisch bist. In Bezug darauf, ob katholisch oder evangelisch sind die Iren heute eher liberal eingestellt. Wobei der Nordirlandkonflikt, der seit Ende der 1960er Jahre bis 1998 am brodeln war, noch immer nicht ganz vergessen ist. Wenn du dich aber mit einer Irin unterhältst, ist ein absolutes No Go Kritik an Kirche und Papst zu äußern. Auch der Nordirlandkonflikt an sich sollte völlig ausgeklammert werden aus der Konversation. Auch private bzw. intime Themen solltest du meiden. Gegenüber kleinen Gastgeschenken sind irische Frauen nicht abgeneigt. Beliebt bei irischen Frauen sind eine gute Flasche Wein, Süßigkeiten und Blumen. Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit austauschen ist bei den irischen Frauen im Übrigen nicht üblich. Es heißt im Übrigen, dass irische Frauen die wählerischsten Frauen Europas sind.

Was wird von dir erwartet?

Aufgrund dieser Tatsache hast du es ein bisschen schwer den hohen Erwartungen von irischen Frauen zu erfüllen. Die Gefahr beim ersten Date, selbst wenn du über eine Partnervermittlung schon mit der Dame gechattet hast, mit einer irischen Frau besteht darin, dass du eventuell die Erwartungen der Dame nicht erfüllen kannst. Es kann in diesem Fall leicht passieren, dass die Dame dich abweist. Bei Männern legen irische Frauen vor allem auf das Innere viel Wert, nicht auf das Äußere. Ehrlichkeit und Treue sind zwei wesentliche Faktoren, die ein Mann in den Augen einer irischen Frau erfüllen muss. Zuhören und sich gepflegt unterhalten können, darauf legen irische Frauen ebenfalls großen Wert. Wenn du das nicht kannst, ist es schwer bei einer irischen Frau zu landen. Du solltest auch optimistisch in die Zukunft blicken können. Auch Geld und ein guter Job spielen bei einer Frau bei der Männerwahl eine wichtige Rolle. Du musst aber kein Millionär sein. Du solltest vielmehr einen soliden und ehrlichen Job haben und zu harter Arbeit bereit sein. Frauen in Irland schätzen das. Denn das sind sie von kleinauf gewöhnt. Eine gewisse finanzielle Sicherheit solltest du der irischen Frau bieten können. Viele irische Frauen sehnen sich danach dem kargen Leben in ihrer Heimat zu entkommmen und würden auch gerne auf dem europäischen Festland der Liebe wegen leben.