Asiatische Frauen kennenlernen

Aktualisierungsdatum: 20.11.2020

Asiatische Frauen kennenlernen – ein Hauch von Exotik

Online ist es heute möglich auch eine Frau aus einem fernen Land kennenzulernen. Frauen aus Asien gelten dabei bis heute als besonders exotisch. Zunächst ist es möglich mit der Dame zu chatten und dann ein erstes Treffen auszumachen. Du aber vor allem beim Wunsch nach einer asiatischen Frau sicher sein, dass du weißt auf was du dich einlässt. Aus diesem Grund solltest du einige Dinge über asiatische Frauen wissen. In unserem Test hat sich AsianDating als bester Anbieter herausgestellt um Frauen aus Asien kennenzulernen.

 

Aussehen und Stil

Asiatische Frauen besitzen regelrecht den Reiz des Exotischen. Sie gehören dabei zu den attraktivsten Frauen, die es auf der ganzen Welt gibt. Je nachdem aus welchem asiatischen Land die Frauen stammen, haben sie ein unterschiedliches Aussehen. Der größte Unterschied besteht jedoch zwischen den Asiatinnen, die im Westen, also in Europa oder in den USA geboren wurden und denen, die in ihrem Heimatland geboren und aufgewachsen sind. Dies macht sich vor allem beim Modestil bemerkbar. Während die in der westlichen Kultur aufgewachsenen Asiatinnen immer darauf bedacht sind schicke westliche Mode zu tragen, sind die anderen Asiatinnen eher traditionell, haben zumindest eine Volkstracht in ihrem Kleiderschrank. Allerdings kommt es da auch darauf an, wo die Asiatinnen aufgewachsen sind. Japanerinnen haben sehr viel mehr Westliches an sich als Thailänderinnen oder Malaysierinnen. Für einen Mann würde sich jede Asiatin herausputzen mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln. Dabei hat keine Asiatin vor oberflächlich zu wirken.

Charakter und Mentalität

Egal ob nun in ihrem Ursprungsland geboren und aufgewachsen oder nicht: Asiatische Frauen gelten allgemein als eher zurückhaltend. Dies gilt sogar für die gut aufgeklärten und vor allem westlich aufgewachsenen Japanerinnen. Mit einem westlichen Mann haben die meisten asiatischen Frauen bisher keine Erfahrungen gemacht. Das solltest du berücksichtigen und den Asiatinnen, wenn du zunächst mit ihnen chattest, berücksichtigen. Vielleicht ist es ja gerade die Schüchternheit der Asiatinnen, die die anzieht? Wenn du asiatische Frauen kennenlernen wirst, wird dir auch recht schnell klar, dass die Frauen es mögen, wenn der Mann als dominanter Part die Initiative ergreift. Von ihrem Charakter her können asiatische Frauen natürlich auch temperamentvoll sein. Diese Charaktereigenschaft kommt vor allem dann zum Zuge, wenn sie ein Projekt haben, in das sie ihr ganzes Herzblut stecken. Zudem sind Frauen aus Asien Menschen, denen die Familie sehr am Herzen liegt. Traditionen zu zelebrieren sind Asiatinnen sehr wichtig. Die Rolle des Mannes als Familienoberhaupt werden die asiatischen Frauen allerdings nie infrage stellen. Zudem verteidigen asiatische Frauen was sie einmal erreicht haben wie eine „Löwin“. Das hat vor allem etwas mit dem meist harten und kargen Leben in ihrem Heimatland zu tun und sollte nicht als dekadent oder bösartig angesehen werden. Asiatische Frauen schätzen entsprechend auch die schönen Dinge des Lebens. Lachen und lustig sein und immer lächeln gehört ebenfalls zu den Charakterzügen der meisten Asiatinnen dazu. Allerdings sollte sich jeder Mann, der einen Asiatin kennenlernen und mit ihr eine Familie gründen will, darüber bewusst sein, dass asiatische Frauen sehr eifersüchtig sein können. In diesem Zusammenhang solltest du das Frauenbild kennen, das in Asien herrscht. Asiatinnen gelten schon immer als sehr fürsorglich und als Organisatoren des Lebens des Mannes an ihrer Seite. Aus dieser Fürsorge ergibt sich dann auch, dass asiatische Frauen um ihren Mann kämpfen würden, wenn sie Grund zur Eifersucht hätten. Asiatische Männer sind sich darüber wohl bewusst aus der alten Tradition heraus.

Was wird von dir erwartet?

Wenn du das erste Mal eine asiatische Frau triffst, solltest du auf keinen Fall als Macho auftreten. Du solltest vielmehr die positiven Eigenschaften von einem Gentleman zeigen. Um eine Frau aus Asien kennenlernen zu können und dabei ein gleich ein festes Fundament aufbauen kann aber nur dann funktionieren, wenn beim Date sämtliche Sprüche bzw. Feststellung sowie Fragen zu den typischen Klischees, die asiatische Frauen betreffen, vermieden werden. Sinnvoller sind vielmehr Fragen, was den Beruf betreffen und der Versuch herauszufinden, was die Vorlieben der Frau sind. Den exotischen Aspekt, den eine asiatische Frau verkörpert, solltest du zunächst einmal ausblenden. Das heißt, eine Konzentration auf das Knüpfen von einer emotionalen Beziehung wäre hier besser. Ob es passt oder nicht finden sowohl die Frau, wie auch der Mann schnell heraus. Oftmals ergibt sich das schon beim Chat, der einem ersten Date auf jeden Fall vorangehen sollte. Auf jeden Fall solltest du versuchen bei einem ersten Treffen mit einer asiatischen Frau die Klischees aus dem Kopf zu bekommen, die sich eben irgendwann einmal angesammelt haben, die noch aus den 1970er Jahren stammen, als der Sexurlaub in Thailand und anderen asiatischen Ländern viele Männer ins Ferne Asien lockte. Nicht nur Länder wie Thailand versuchen von diesem Klischee loszukommen, sondern auch die asiatischen Frauen selbst, die über eine Partnervermittlung einen westlichen Mann suchen.